Bandnudeln mit Erdnuss-Sahnesoße Räuchertofu und Brokkoli

By Posted in - Rezepte on Mai 7th, 2016 0 Comments

ZUTATEN:

  • 200g Bandnudeln
  • 1 Bund frischer Brokkoli
  • 100g Räuchertofu
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Erdnussmus (ohne Zuckerzusatz)
  • 150ml Sojamilch
  • 1-2 EL Erdnussmus
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • Sonnenblumenöl
  • 1 TL Salz

 

ZUBEREITUNG:

Bandnudeln nach Anleitung kochen.

Brokkoli in Röschen schneiden, wer mag, kann auch den Stamm in kleine Würfel schneiden, und in einen Topf mit 3 cm Wasser geben – Deckel drauf und max. 5 Minuten dämpfen, je nach dem, wie weich man die Röschen mag.

In einer Pfanne eine gewürfelte Zwiebel und kleingeschnittene Knoblauchzehe mit etwas Öl andünsten. In Würfel geschnittener Räuchertofu mit anbraten. Sojasahne hinzugeben, Erdnussmus untermischen, 1 TL Salz dazugeben und kurz aufkochen. Die fertige Erdnuss-Soße über die fertigen Nudeln geben und mit den gedünsteten Brokkoli servieren.

 

Please leave a Comment