CHINA NUDELN MIT ERDNUSS-CURRY-TOFU

By Posted in - Rezepte on Mai 24th, 2014 0 Comments

ZUTATEN:

  • 1 Packung China Nudeln
  • 200g Tofu natur
  • 3 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 50g Cashewnüsse oder Erdnüsse
  • 1 Packung Sojasahne
  • 1/2 TL Currypulver
  • 1 Prise Kurkuma
  • Sojasoße
  • 1 EL Erdnussmus
  • Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG:

China Nudeln nach Anweisung kochen.

Währenddessen Zwiebel klein schneiden, Möhren raspeln und in der Pfanne dünsten.

Tofu grob würfeln und mit in die Pfanne geben, bis goldbraune Stellen entstehen.

Bei kleiner Flamme die Sojasahne und Erdnussmus dazugeben und umrühren ggf. einen Schuss Wasser mit hineingeben, wer mehr Soße mag. Mit Cashewnüssen/Erdnüssen vermengen.

Mit Curry, Kurkuma und einem Schuss Sojasoße würzen.

Nach Belieben mit Salz und Pfeffer verfeinern und anschließend mit den fertigen Nudeln anrichten.

Please leave a Comment