VEGANES EIS OHNE EISMASCHINE

By Posted in - Rezepte on Mai 23rd, 2014 0 Comments

ZUTATEN:

  • 9 gefrorene Bananen
  • 1 Avocado
  • 6 Erdbeeren
  • 5 Scheiben getrocknete Mango
  • 1 Handvoll Minzblätter
  • 1 Handvoll Kaffeebohnen
  • 1 EL Mandelpüree

ZUBEREITUNG:

  1. Zunächst solltet ihr die Bananen in kleine Stückchen schneiden und in den Frost schieben. Besonders eigenen sich kleine Zuckerbananen, die eurem Eis einen unverwechselbar aromatischen Geschmack garantieren.
  2. Anschließend 1/3 der gefrorenen Bananenstückchen in einen Mixer geben. Nun 2 EL Wasser und die Erdbeeren sowie das Fruchtfleisch einer halben Avocado hinzufügen. Alles gut verrühren bis eine homogene Masse entstanden ist & in ein Gefäß abfüllen.
  3. Anschließend das zweite Drittel der Bananenstückchen mit der anderen Avocadohälfte sowie den in Wasser eingelegten & zerkleinerten Mangoscheiben ebenfalls im Mixer verrühren. Eine Handvoll Minzblätter dazugeben und schon ist die zweite Eismasse entstanden, die in ein Gefäß abgefüllt werden kann.
  4. Zuguterletzt ein paar Kaffeebohnen im Mixer zerkleinern, sodass man Kaffeesplitter erhält und im Mixer die verbleibenden Bananenstückchen sowie 1 EL Mandelpüree und 2 EL Wasser verrühren. Anschließend die Kaffeesplitter unterheben und ebenfalls in ein Gefäß umfüllen.
  5. Nun alle 3 Sorten ab in den Tiefkühlschrank und nach spätestens 1-2 Std. habt ihr gigantisch tolles Eis gezaubert.

Ein eingesendetes Rezept von Bioflair.eu

Please leave a Comment